Zum Inhalt springen

Auf einen Blick

Schloß Augustusburg

Schloss 1 09573 Augustusburg Tel.: +49 (0) 37291 / 38 00 Fax: +49 (0) 37291 / 38024 E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de GPS-Koordinaten: N 50°48.730 E 013° 06.040

Burg Scharfenstein

Schlossberg 1 09430 Drebach / OT Scharfenstein Tel.: +49 (0) 37291 / 38 00 Fax: +49 (0) 37291 / 38024 E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de GPS-Koordinaten: N 50°48.730 E 013° 06.040

Schloß & Park Lichtenwalde

Schlossallee 1 09577 Niederwiesa / OT Lichtenwalde Tel.: +49 (0) 37291 / 38 00 Fax: +49 (0) 37291 / 38024 E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de GPS-Koordinaten: N 50° 52.968 E 013° 00.372

Hinweis

Google Maps verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf den folgenden Button klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu und Sie können wie gewohnt, die Karte nutzen.

Große Karte

Schloß Augustusburg

Täglich geöffnet

April-Oktober 10:00 Uhr, letzter Einlass 17:00 Uhr
November-März 10:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr
06.12. + 24.12. geschlossen
30.12. geöffnet
31.12. bis 14 Uhr geöffnet
01.01. ab 11:00 Uhr geöffnet

Hinweis: Die Museen schließen 1 Stunde nach dem letzten Einlass. Wir empfehlen mindestens 2 Stunden für Ihren Besuch einzuplanen.

Burg Scharfenstein

Dienstag bis Sonntag geöffnet. Montags auch in den Ferien und an den Feiertagen geöffnet.

April-Oktober (Dienstag - Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 17:00 Uhr
November-März (Dienstag - Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr

Hinweis: Die Museen schließen 1 Stunde nach dem letzten Einlass. Wir empfehlen mindestens 1 Stunde für Ihren Besuch einzuplanen.

Mittelalter-Dorf 2022

15.05.
11.09.
31.10.

Schloß & Park Lichtenwalde

Dienstag bis Sonntag geöffnet. Montags auch in den Ferien und an den Feiertagen geöffnet.

April-Oktober (Dienstag-Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 17:00 Uhr
November-März (Dienstag-Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr

Hinweis: Die Museen schließen 1 Stunde nach dem letzten Einlass. Wir empfehlen mindestens 1 Stunde für Ihren Besuch einzuplanen.

Park: ganzjährig geöffnet

November - März Park ist öffentlich zugänglich. Es erfolgt kein Eintritt.
April - Oktober täglich von 10:00 - 18:00 Uhr

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter immer aktuell informiert sein!

Jetzt anmelden

Die sieben Raben

Es waren einmal ein Mann und eine Frau, die hatten sieben Söhne, aber immer noch kein Töchterlein. Endlich wurde ihnen ein Mädchen geboren. Doch es war schwach und musste die Nottaufe erhalten. Der Vater schickte seine Söhne Wasser holen, die wollten jeder der erste sein und zerschlugen den Krug. „Ich wollte, dass die Jungen alle zu Raben würden!“, rief der Vater in seiner Angst.

Die Söhne verwandelten sich in Raben, flogen davon und wurden nie wieder gesehen.

Das Mädchen wuchs heran, doch niemals erfuhr es von seinen Brüdern. Bis es eines Tages die Leute im Dorf davon erzählen hörte. Da ging es zu den Eltern: „Ich will meine Brüder finden und sie erlösen“. Es nahm einen Ring, ein Brot, einen Krug mit Wasser, einen Stuhl und ging in die weite Welt hinaus.

Sie kam zur Sonne, da war es zu heiß. Beim Mond war es zu kalt. Bei den fröhlichen Sternen aber bekam sie ein Hinkelbein als Geschenk, um den Glasberg aufzuschließen, in dem ihre Brüder gefangen waren. Doch wie erschrak sie, als sie das Geschenk verloren hatte. Kurzentschlossen schnitt sie sich den kleinen Finger ab, öffnete damit den Glasberg. Sie fand ihre Brüder, die erhielten ihre menschliche Gestalt wieder und gemeinsam zogen sie heim.

„Ich wollte, dass die Jungen alle zu Raben würden!“


(c) Autorin Andrea Rölke

ÜBER DIE KÜNSTLERIN

Elif Siebenpfeiffer

In Kiel geboren und dort aufgewachsen, studierte Elif Siebenpfeiffer zunächst Archäologie und Skandinavistik, bevor ihr Weg sie über das Selbststudium in die phantastische Illustration führte. Seit 2012 arbeitet sie für verschiedene Verlage, Agenturen und andere Kunden und illustriert Spiele, Belletristik sowie wissenschaftliche Publikationen. Seit 2020 unterrichtet Elif Siebenpfeiffer außerdem – zunächst online in Zusammenarbeit mit Adobe, seit 2021 auch als Dozentin für Game Art an der Designschule Schwerin.

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
cc_popup_msgZustandsspeicherung der Information/Meldung bei Seitenaufruf1 Jahr
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Google Tag Manager PixelTag-Management-System zur Verwaltung und Auswertung von Trackingdiensten
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung