Zum Inhalt springen

Auf einen Blick

Schloß Augustusburg

Schloss 1 09573 Augustusburg Tel.: +49 (0) 37291 / 38 00 Fax: +49 (0) 37291 / 38024 E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de GPS-Koordinaten: N 50°48.730 E 013° 06.040

Burg Scharfenstein

Schlossberg 1 09430 Drebach / OT Scharfenstein Tel.: +49 (0) 37291 / 38 00 Fax: +49 (0) 37291 / 38024 E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de GPS-Koordinaten: N 50°48.730 E 013° 06.040

Schloß & Park Lichtenwalde

Schlossallee 1 09577 Niederwiesa / OT Lichtenwalde Tel.: +49 (0) 37291 / 38 00 Fax: +49 (0) 37291 / 38024 E-Mail: service@die-sehenswerten-drei.de GPS-Koordinaten: N 50° 52.968 E 013° 00.372

Hinweis

Google Maps verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf den folgenden Button klicken, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu und Sie können wie gewohnt, die Karte nutzen.

Große Karte

Schloß Augustusburg

Täglich geöffnet

April-Oktober 10:00 Uhr, letzter Einlass 17:00 Uhr
November-März 10:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr
06.12. + 24.12. geschlossen
30.12. geöffnet
31.12. bis 14 Uhr geöffnet
01.01. ab 11:00 Uhr geöffnet

Hinweis: Die Museen schließen 1 Stunde nach dem letzten Einlass. Wir empfehlen mindestens 2 Stunden für Ihren Besuch einzuplanen.

Burg Scharfenstein

Dienstag bis Sonntag geöffnet. Montags auch in den Ferien und an den Feiertagen geöffnet.

April-Oktober (Dienstag - Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 17:00 Uhr
November-März (Dienstag - Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr

Hinweis: Die Museen schließen 1 Stunde nach dem letzten Einlass. Wir empfehlen mindestens 1 Stunde für Ihren Besuch einzuplanen.

Mittelalter-Dorf 2022

15.05.
11.09.
31.10.

Schloß & Park Lichtenwalde

Dienstag bis Sonntag geöffnet. Montags auch in den Ferien und an den Feiertagen geöffnet.

April-Oktober (Dienstag-Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 17:00 Uhr
November-März (Dienstag-Sonntag) 10:00 Uhr, letzter Einlass 16:00 Uhr

Hinweis: Die Museen schließen 1 Stunde nach dem letzten Einlass. Wir empfehlen mindestens 1 Stunde für Ihren Besuch einzuplanen.

Park: ganzjährig geöffnet

November - März Park ist öffentlich zugänglich. Es erfolgt kein Eintritt.
April - Oktober täglich von 10:00 - 18:00 Uhr

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter immer aktuell informiert sein!

Jetzt anmelden

GEBRÜDER GRIMM

Der gestiefelte Kater

Ein Müller hatte drei Söhne, eine Mühle, einen Esel und einen Kater. Als er starb, bekam der jüngste Sohn den Kater und meinte, er habe es am allerschlimmsten getroffen. Der Kater ließ ihn vom letzten Geld ein paar Stiefel machen, ging im Wald Rebhühner fangen und marschierte geradewegs zum König. „Mein Herr, der Graf, schickt mich“ sagte der Kater. Der König gab ihm Gold dafür und der arme Müllerssohn staunte.

Am nächsten Morgen zog der Kater wieder die Stiefel an und brachte noch mehr Gold nach Hause. Als er bei Hof hörte, dass der König mit der Prinzessin zum See fahren wollte, machte er, dass der Müllerssohn splitternackt ins Wasser sprang. Zum König aber sagte er, das sei sein Herr, der Graf, dem die Kleider gestohlen wurden. So fuhr der Müller als Graf in der Kutsche mit und gefiel der Prinzessin sehr.

Der Kater ging voraus, kam an eine große Wiese, ein großes Kornfeld und einen großen Wald und immer sollten die Leute dem König sagen, dass diese nicht dem großen Zauberer, sondern dem Grafen gehörten. Und weil er in Stiefeln wie ein Mensch ging, hatten die Leute Angst und taten es so.

Im Schloss fragte der Kater den Zauberer, ob es wahr wäre, dass er sich in jedes Tier verwandeln könne. Ja, sagte dieser und als er sich in eine Maus verwandelte, da fing der Kater sie und fraß sie auf. Der König glaubte, dass das Schloss dem Grafen gehörte und willigte in die Hochzeit ein. Und als der Müllerssohn selbst König wurde, machte er den gestiefelten Kater zu seinem ersten Minister.

„Lass mir nur ein Paar Stiefel machen, dann soll dir bald geholfen sein.“

ÜBER DIE KÜNSTLERIN

Elif Siebenpfeiffer

In Kiel geboren und dort aufgewachsen, studierte Elif Siebenpfeiffer zunächst Archäologie und Skandinavistik, bevor ihr Weg sie über das Selbststudium in die phantastische Illustration führte. Seit 2012 arbeitet sie für verschiedene Verlage, Agenturen und andere Kunden und illustriert Spiele, Belletristik sowie wissenschaftliche Publikationen. Seit 2020 unterrichtet Elif Siebenpfeiffer außerdem – zunächst online in Zusammenarbeit mit Adobe, seit 2021 auch als Dozentin für Game Art an der Designschule Schwerin.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
cc_popup_msgZustandsspeicherung der Information/Meldung bei Seitenaufruf1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Google Tag Manager PixelTag-Management-System zur Verwaltung und Auswertung von Trackingdiensten